Erwachen

19. Feb 2010

Ich greife nach den Wasserpflanzen.Versuche verzweifelt zu verhindern, dass es mich aus der Tiefe hinauf treibt. Panisch wickle ich mir die Schlingpflanzen um die Hand, doch die glatte Oberfläche lässt sich nicht festhalten. Die scharfen Kanten schneiden tiefe Wunden in meine weichen Handflächen und den sensiblen Handrücken.

Das kraftlose Mondlicht schafft es nicht, sich durch die Wassermassen bis zum Boden des Sees hindurch zu kämpfen, darum ist es zu dunkel um zu sehen, wie sich das Blut mit dem Seewasser mischt. Aber ich kann die Süße und das Eisen auf meinen Lippen schmecken.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Stille Nacht

30. Jan 2010

Stille Nacht

Stille Nacht