Echos von mir

24. Mai 2012

summend

im Schatten des Sommers

 

tropfend

von den Wangen Fremder

 

versickernd

in der Gemüsebeilage

Advertisements

3 Responses to “Echos von mir”

  1. Thomas Says:

    So ist es doch immer mit diesen Tagen.

    Sie lehren uns viel.

    Wenn wir es geschafft haben

    auf sie zurückzublicken …

  2. Thomas Says:

    Traumhafte Zeilen.

    Wie immer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s